Die letzten Worte Jakobs

Verlag: Daniel Verlag
Autor: Hugo Bouter

Preis: CHF 10.80

Die Segenssprüche Jakobs für seine Söhne und für die zwölf Stämme

Hugo Bouter

Die letzten Worte Jakobs an seine Söhne in 1. Mose 49 sind sehr beeindruckend, weil sie eine sehr weitreichende Bedeutung haben. Auf seinem Sterbebett prophezeite der Patriarch, was über die zwölf Stämme, eben die Nachkommen seiner Söhne, kommen würde. Diese prophetische Sicht beschreibt die Zukunft der Stämme in dem verheißenen Land. Aber dieser prophetische Ausblick erstreckt sich auch bis in die entfernte Zukunft, bis hin zu der Zeit, in der Israel unter der Regierung Christi der Mittelpunkt des Segens dieser ganzen Erde sein wird. Auch als Christen lernen wir auch viele praktische Belehrungen von den Segnungen Jakobs, unter anderem in Verbindung mit dem Fruchtbringen, denn diese Dinge sind auch zu unserer Belehrung geschrieben (Römer 15,4).

Dieses Taschenbuch zeigt einen verborgenen Schatz des Alten Testaments und weckt das Interesse am weiteren Studium dieser oft vernachlässigten alttestamentlichen Bücher.

Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 112 Seiten
Erschienen 2007
ISBN 978-3-935955-29-4

Erweiterte Suche