Anker der Seele

Verlag: CSV
Autor: Gerrid Setzer

Preis: CHF 6.60

Gerrid Setzer

Viele, die sich zu Jesus Christus bekehrt haben, zweifeln irgendwann an ihrer Errettung. Sie fragen: Habe ich bei der Bekehrung alles richtig gemacht? Warum sündige ich noch so oft? Habe ich etwas getan, was Gott nicht vergeben kann? Werde ich verloren gehen, wenn ich nicht treu genug bin?

Von Schiffen werden Anker herabgelassen, damit sie nicht von starken Winden weggetrieben werden. Auch unsere Seelen brauchen in den Stürmen des Zweifelns und der Anfechtung einen Anker. Der Anker der Seele ist die Bibel, das Wort Gottes. Dieses Buch will Christen Mut machen, dem Wort Gottes rückhaltlos zu vertrauen. Dieses Vertrauen führt zur Gewissheit, dass wir Gott gehören und das himmlische Ziel erreichen werden. Das ansprechend gestaltete Buch ist auch eine gute Hilfe für solche, die anderen in ihren Fragen und Anfechtungen seelsorgerlich helfen wollen.

Ein Bibelstellenverzeichnis erleichtert den Zugang, wenn man Erklärungen zu bestimmten Bibelversen sucht.

Ein sehr wertvolles und hilfreiches Buch. Zur Frage der Erwählung, die auf Seite 57/58 angesprochen wird, möchten wir ergänzend und vertiefend auf John Parkinsons Buch „Erwählung – Wer, wie und wozu?“, CLKV 2010, hinweisen.
Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 94 Seiten
ISBN 978-3-89287-345-7

Erweiterte Suche