Curriculum Vitae

Dr. theol. Roger Liebi, Jahrgang 1958, verheiratet, Vater von sechs Kindern, studierte nach der Matura (1977) Musik (1977-1982) am Konservatorium und an der Musikhochschule Zürich. Konservatorium: Hauptfachstudien Violine bei dem damaligen Konzertmeister der Tonhalle, Heribert Lauer; alle Nebenfächer, Tonsatz z. B. bei dem israelischen Komponisten Jehoshua Lakner. Dort lernte Roger Liebi (RL) sein Handwerk in Komposition und Improvisation. Musikhochschule: Hauptfachstudium Klavier (bei dem Virtuosen Jürg von Vintschger); Abschluss des Musikstudiums mit Diplom im Jahr 1982 (entsprechend einem Master-Titel, damals gab es Bologna noch nicht!). Ab 1982 jahrelange Tätigkeit als Musikpädagoge in Aarau (CH). Seine Studien der Sprachen im Umfeld der Bibel (klassisches und modernes Hebräisch, Aramäisch, Akkadisch, Griechisch) begannen mit Graecum und Hebraicum (1986, Vaux-sur-Seine, F) und Aramaicum (1987, Basel) und setzten sich fort in seinen Masterstudien, Literaturstudien (um zum Doktoratsstudium in Florida zugelassen zu werden, reicht ein Master mit sehr hoher Note nicht aus, man muss in seinem Fachgebiet mindestens 40'000 Seiten Literaturstudium nachweisen können), seinem Doktoratsstudium (in Florida wird man mit nur einem Master und dem Literaturstudium nicht zum Doktorieren zugelassen; dieses Studium umfasst im Normalfall nochmals 3-4 Jahre Studium) und Dissertation im Bereich der hebräisch- und aramäischsprachigen rabbinischen Literatur (Talmud, Midraschim etc.). RL hält in Israel exegetische Vorträge über die Bibel in hebräischer Sprache. Vortragstätigkeit auf allen fünf  Kontinenten in folgenden Ländern: Schweiz, Italien, Frankreich, Österreich, Spanien, Belgien, Holland, England, Schweden, Polen, Ungarn, Rumänien, Kroatien, Ukraine, Russland, Libanon, Israel, Ägypten, Togo, Tadschikistan, Indien, Thailand, Malaysia, Singapur, Australien, Neuseeland, Kanada, USA, Mexiko, Kolumbien, Bolivien, Argentinien, Brasilien. Übersetzung seiner Veröffentlichungen in insgesamt ca. 16 Sprachen.

 

Bibliographie

  • Auserwählung und Vorherbestimmung. Bestätigt oder widerlegt Römer 9 – 11 den Calvinismus? CMV Hagedorn, Düsseldorf 2011 [Zum Shop]
  • Bibel und Wissenschaft – Die Forschung hat Verspätung. Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2013. [Zum Shop] – Übersetzungen: Englisch, Kroatisch, Portugiesisch und Französisch 
  • Das neue Europa – Hoffnung oder Illusion? Schwengeler, Berneck 1994. (vergriffen)
  • Der Mensch – ein sprechender Affe? Sprachwissenschaft contra Evolution. Schwengeler, Berneck 1991. (vergriffen)
  • Der Messias im Tempel. Die Symbolik des Zweiten Tempels im Licht des Neuen Testaments. Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld / Schwengeler, Berneck 2003. (vergriffen) – Übersetzungen: Französisch, Englisch
  • Die Bibel – absolut glaubwürdig! Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2017. [Zum Shop] – Übersetzung: Französisch.
  • Einführung in die vier Evangelien. Beröa, Zürich 1990. (vergriffen) – Übersetzungen: Italienisch und Ungarisch.
  • Erfüllte Prophetie. Messianische Prophetie – ihre Erfüllung und historische Echtheit. Schwengeler, Berneck 1983. – 4. Auflage unter dem Titel: Der verheissene Erlöser. Messianische Prophetie – ihre Erfüllung und historische Echtheit. Beröa, Zürich 1994. – Veränderte Neuauflage: Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2007. [Zum Shop] – Übersetzungen: Französisch, Niederländisch, Italienisch, Ungarisch, Tadschikisch und Englisch.
  • Herkunft und Entwicklung der Sprachen. Linguistik contra Evolution. Hänssler, Holzgerlingen 2003. – 4. revidierte Auflage: Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2018. [Zum Shop]
  • Israel und das Schicksal des Irak. Unruheherd Nahost im Licht der Bibel. Schwengeler, Berneck 1993. (vergriffen) – Übersetzungen: Italienisch, Spanisch und Ungarisch.
  • Ist die Bibel glaubwürdig? Die Bibel – ihre Autorität und Zuverlässigkeit. Beröa, Zürich 1992. (vergriffen) – Übersetzung: Ungarisch.
  • Jerusalem – Hindernis für den Weltfrieden? Das Drama des jüdischen Tempels. Schwengeler, Berneck 1994. – 6. überarbeitete Auflage: Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2014. [Zum Shop] – Übersetzungen: Französisch, Niederländisch, Ungarisch und Portugiesisch.
  • Le prophète Ezéchiel (= Sondez les Ecritures, 9) (mit Joel Prohin). Bibles et Publications Chrétiennes, Valence 1995. – Deutsche Übersetzung: Hesekiel. CLKV, Pfäffikon / CMV Hagedorn, Düsseldorf 2011. [Zum Shop]
  • Leben wir wirklich in der Endzeit? Mehr als 175 erfüllte Prophezeiungen. Mitternachtsruf, Dübendorf 2012. – 5. überarbeitete Auflage unter dem Titel: Leben wir wirklich in der Endzeit? Mehr als 180 erfüllte Prophezeiungen. Mitternachtsruf, Dübendorf 2017. [Zum Shop] – Übersetzungen: Englisch, Französisch, Portugiesisch und Niederländisch.
  • Livre des Proverbes (= Sondez les Ecritures, 5) (mit Joel Prohin). Bibles et Publications Chrétiennes, Valence 1995.– Deutsche Übersetzung: Sprüche. CMV Hagedorn, Düsseldorf 2017. [Zum Shop]
  • New Age! Hat die grosse Wende begonnen? Kritische Analysen zum gegenwärtigen Esoterik-Boom. Beröa, Zürich 1991. (vergriffen) – Übersetzungen: Französisch, Ungarisch, Russisch, Slowakisch, Spanisch und Englisch.
  • Rockmusik! Daten, Fakten, Hintergründe. Ausdruck einer Jugend in einem sterbenden Zeitalter. Beröa, Zürich 1987. (vergriffen) – Übersetzung: Slowakisch.
  • Sprachenreden oder Zungenreden? Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2006. [Zum Shop] – Übersetzung: Französisch.
  • Weltgeschichte im Visier des Propheten Daniel. Schwengeler, Berneck 1986. – 8. überarbeitete Auflage: Christliche Literatur-Verbreitung, Bielefeld 2009. [Zum Shop] – Übersetzungen: Italienisch, Französisch, Spanisch, Polnisch, Russisch, Slowakisch, Bulgarisch, Ungarisch, Tschechisch und Englisch
  • Wolfgang Amadeus Mozart. Zwischen Ideal und Abgrund. Schwengeler, Berneck 1991. (Vergriffen)

 

In unserem Shop finden Sie über 200 Vorträge von Roger Liebi.

 

Link zur Home Page von Roger Liebi