Der Tod eines Guru

Verlag: CLV
Autor: Rabindranath R. Maharaj

Preis: CHF 3.50

Rabindranath R. Maharaj

Die spannende Lebensgeschichte eines Nachkommens einer langen Linie von Brahmanenpriestern. Schon als kleines Kind in Yoga und Meditation trainiert, übte er sich täglich mehrere Stunden in Hinduriten und Anbetung vieler Götter. Dabei geriet er in Trance, kam mit »Geister« in Kontakt und wurde in andere, sphärische Welten weggehoben. Hindus beteten ihn als Gott an und legte ihre Opfer zu seinen Füßen. Doch dann lernt er den wahren Gott kennen, findet den Sinn des Lebens und Frieden für die Seele? Ein Lebenszeugnis, das tiefen Einblick in die Finsternis der östlichen Religiosität bietet und Suchenden, die sich durch diese Art von Spiritualität Sinn und Erfüllung erhoffen, den richtigen Weg zu Gott aufzeigt.

Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 255 Seiten
ISBN 978-3-89397-414-6

Erweiterte Suche