Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.
×

Theologie der Transformation im Licht der Bibel

Verlag: Artos-Verlag
Autor: Dr. Hans-Georg Gerhardt, Dr. Martin Erdmann, Georg Walter

Preis: CHF 1.40

- +

distomos Schriftreihe zu Bibel und Zeitgeschehen 2

Dr. Hans-Georg Gerhardt, Dr. Martin Erdmann, Georg Walter

Drei kurze und prägnante Artikel, welche die Unhaltbarkeit der Transformationstheologie entlarven.
Dr. Hans-Georg Gerhardt, Gräzist und Religionslehrer i. R., setzt sich in seiner Ausführung mit 2. Korinther 5,19 und Matthäus 28,19 auseinander und widerlegt anhand des Griechischen die unhaltbare These einiger Transformationstheologen, dass die Welt bereits mit Gott ein für alle Mal versöhnt sei, und dass ganze Völker und Nationen zu Jüngern gemacht werden sollen. Gottes Ruf des Heils ergeht zwar an alle Völker, zum erlösten Jünger wird indes nur derjenige, der auf diesen Ruf eingeht.
Dr. Martin Erdmann weist auf die Nähe der Transformationstheologie zum New Age hin. Und Georg Walter macht deutlich, dass Gott nicht die Welt, sondern die Herzen der Menschen verändern will.

Eigenschaften
Format Broschüre
Seitenzahl 12 Seiten

Erweiterte Suche

KONTAKTDATEN

Edition Nehemia
Sanddornweg 1
CH-3613 Steffisburg
Tel. (0041) (0)33 437 63 43

Fax (0041) (0)86 033 437 63 43

e-mail: info [AT] edition-n [PUNKT] ch

ÜBER EDITION NEHEMIA

Mit unserem Angebot möchten wir auf biblische Werte bauen und sie bewahren. Aus diesem Grund legen wir Wert darauf, möglichst viele der angebotenen Bücher selber zu lesen. Unser Sortiment beschränkt sich bewusst auf Titel, die dem Anspruch gerecht werden, die Leser und Leserinnen zum Wort Gottes hinzuführen.

Mehr Informationen im Beitrag Tätigkeitsbereiche.

NEWSLETTER ANMELDUNG

captcha