Der Brief des Judas

Autor: H. L. Heijkoop

Preis: CHF 10.10

H. L. Heijkoop

Dieser Brief ist im gedrungenen und kraftvollen Stil des Propheten geschrieben worden. Er umfasst einen grossen geschichtlichen Zeitraum. Wir finden die Geschichte des Abfalls der Christenheit, von den Tagen der Apostel an, als die ersten Elemente des Bösen in die Versammlung eingeschlichen waren, bis zu dem Tag, an dem der Herr mit seinen heiligen Tausenden auf die Erde kommt, um das endgültige Gericht über die Christenheit auszuüben und das Tausendjährige Reich aufzurichten.
Dieser Brief ist vor allem im Hinblick auf die Verführer, die eingedrungen waren, geschrieben, Verführer, die, indem sie grosse Freiheiten versprachen, die Seelen in Sünde und Zügellosigkeit stürzten, das Kommen das Herrn leugneten und tatsächlich alle seine Rechte auf sie in Abrede stellten.

 

Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 216 Seiten

Erweiterte Suche