Wunderbare Gnade - Gedanken über den Galater-Brief

Autor: George Christopher Willis

Preis: CHF 18.20

George Christopher Willis

Damals waren die Gläubigen der Provinz Galatien schon für Abwechslung und Neues offen. Sie kamen unter den Einfluss judaisierender Lehrer, die ihnen die Errettung aus Werken, die Notwendigkeit der Beschneidung usw. vorstellten. Die Galater schenkten ihnen schließlich Gehör. Als Paulus von ihrem geistlichen Rückgang hörte, wurde er sehr betroffen und fürchtete, sein ganzer Dienst für den Herrn in dieser Gegend sei vergeblich gewesen. Daraufhin schrieb er den wohl ernstesten Brief, der aus seiner Feder kam. Auch heute ist dieser Brief noch aktuell, denn in der allgemeinen Christenheit wird die wunderbare Gnade des Erlösungswerkes von Jesus Christus oft in den Schatten des Formalismus, Ritualismus und scheinbar guter Werke gestellt.

Eigenschaften
Format Gebunden
Seitenzahl 376 Seiten

Erweiterte Suche