Verlag: CSV
Autor: Gerrid Setzer

Preis: CHF 6.60

- +

Gerrid Setzer

Viele, die sich zu Jesus Christus bekehrt haben, zweifeln irgendwann an ihrer Errettung. Sie fragen sich: Habe ich bei der Bekehrung alles richtig gemacht? Warum sündige ich noch so oft? Habe ich etwas getan, was Gott nicht vergeben kann? Werde ich verloren gehen, wenn ich nicht treu genug bin?

Dieses Buch geht auf viele Argumente ein:

  • Ich habe zu viel Schuld auf mich geladen
  • Ich habe nicht alle meine Sünden bekannt
  • Ich habe nicht genug geglaubt
  • Ich fürchte mich ständig vor Gottes Gericht
  • Ich habe nicht die Freude eines Christen
Ein sehr wertvolles und hilfreiches Buch. Zur Frage der Erwählung, die auf Seite 57/58 angesprochen wird, möchten wir ergänzend und vertiefend auf John Parkinsons Buch „Erwählung – Wer, wie und wozu?“, CLKV 2010, hinweisen.
Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 94 Seiten
ISBN 978-3-89287-345-7

Erweiterte Suche

Neuste Newsletter

Biblischer Gemeindebau in der Endzeit – Juni 2022
Einladung BST 18.06.2022 in Herznach – Juni 2022
Wie man sein Leben dem Herrn Jesus weiht – Mai 2022
News Edition Nehemia – Mai 2022
Einladung BST 30.04.2022 in Hunzenschwil mit Livestream – April 2022