Der Prophet Maleachi

Verlag: Daniel Verlag
Autor: Werner Mücher

Preis: CHF 11.90

- +

Das Buch der frechen Fragen

Werner Mücher

Maleachi, das letzte Buch des Alten Testaments, enthält wichtige Hinweise für uns als Christen heutzutage. Die äußeren gottesdienstlichen Formen im Volk Israel schienen, oberflächlich gesehen, in Ordnung zu sein: Die Stadt Jerusalem war wiederaufgebaut, es gab einen Tempel, den Brandopferaltar und den Opferdienst. Unter der Oberfläche sah es allerdings nicht gut aus; es gab, bis auf wenige Ausnahmen, kaum echte Gottesfurcht. Als Maleachi bei seinen Landsleuten viele Missstände anprangerte, wollten sie nichts davon wissen, sondern wiesen seine Zurechtweisungen in Form von Fragen zurück. Die Botschaft des Propheten Maleachi war das letzte Reden Gottes zu seinem irdischen Volk zur Zeit des Alten Testaments.

Das Buch endet mit dem Hinweis auf einen größeren Boten als Maleachi: Johannes den Täufer, der den Herrn Jesus ankündigten sollte. Obwohl das Volk den Messias damals verwarf, wird Er doch wiederkommen und die Gottesfürchtigen befreien und segnen.

Eigenschaften
Format Gebunden
Seitenzahl 136 Seiten
ISBN 978-3-935955-63-3

Erweiterte Suche

Neuste Newsletter

News Edition Nehemia September 2021
Der Weg der Gemeinde in der Endzeit
Einladung BST 14.08.2021 - Livestream Hunzenschwil
News Edition Nehemia Juli 2021
Führen alle Religionen an dasselbe Ziel? CH