Verlag: CSV

Preis: CHF 6.70

- +

Leben und Dienst des Evangelisten Erich Bonsels (1912-1984)

Zweiter Weltkrieg. Russische Offensive im Oderbruch. Die deutschen Soldaten haben sich in Einmannlöchern versteckt. Panzer rollen auf sie zu. Es gibt kein Weglaufen, keinen Schutz mehr. Nur noch ein Warten auf das Ende ...
Erich Bonsels hat nur noch einen Gedanken: «Herr Jesus, wenn Du mich hier herausbringst, werde ich Dir mein weiteres Leben weihen ...»

Was nun geschah blieb ihm verborgen. Er konnte es auch später in seinen Erinnerungen nie nachvollziehen. Wenn man ein Wunder erklären könnte, wäre es kein Wunder mehr. Er befand sich plötzlich auf einem einsamen Waldweg. Unfassbare Stille umgab ihn. Und er konnte seinem Herrn für die in letzter Sekunde erfahrene Rettung nur von Herzen danken.
Langweilig ist das Leben von Erich Bonsels auch danach nicht. Seine Lebensbeschreibung ist eine fesselnde, gut lesbare Lektüre. In oft atemberaubenden Ereignissen begleiten wir einen Mann, der sich von Gott gebrauchen liess. Seine Geschichte ist ein Aufruf zu einem frohen und entschiedenen Leben mit und für den Herrn Jesus.

Eigenschaften
Format Hardcover
Seitenzahl 232 Seiten
ISBN 978-3-89287-660-1

Erweiterte Suche

Neuste Newsletter

Biblischer Gemeindebau in der Endzeit – Juni 2022
Einladung BST 18.06.2022 in Herznach – Juni 2022
Wie man sein Leben dem Herrn Jesus weiht – Mai 2022
News Edition Nehemia – Mai 2022
Einladung BST 30.04.2022 in Hunzenschwil mit Livestream – April 2022