Verfolgt - aber nicht verlassen

Verlag: Diverse
Autor: Hermann Hartfeld, Nadeschda Chrapova

Preis: CHF 12.80

Nikolaj Petrowitsch Chrapov

Hermann Hartfeld,  Nadeschda Chrapova

Am 17. März 2014 wäre Nikolaj Petrowitsch Chrapov 100 Jahre alt geworden. Doch lebte er nur 68 Jahre, von denen er wegen seiner Treue zum Evangelium fast 30 Jahre in Haft verbrachte.
Auf seinem Lebensweg begegnete er vielen Schwierigkeiten und wurde immer wieder hart auf die Probe gestellt. Er kannte Hunger und Not, fünf Mal stand er wegen seines Glaubens vor Gericht.
Trotz allen Prüfungen war sein Herz nicht verbittert, sondern nur von einem Wunsch beseelt: vom Wunsch, dem Herrn Jesus Christus mit ganzem Herzen bis an das Ende seines Lebens zu folgen und heilig und gottgefällig den Dienst
im Hause Gottes zu tun – und zwar an der Stelle, an die ihn Gott gestellt hat.
Er wurde vielen Gläubigen durch seine Trilogie „Das Glück des verlorenen Lebens“ oder mit seinen hervorragenden Gedichten als mutiger Diener Gottes bekannt. Nikolaj opferte sein Leben für die Sache Gottes und rief auch seine Glaubensgeschwister zum aufopfernden Dienst auf. Sein Tod hinter dem Stacheldraht eines Straflagers wurde zu einem leuchtenden Zeugnis der Treue zu der Sache des Herrn Jesus, dem er sein Leben restlos ausgeliefert hatte!

Eigenschaften
Format Paperback
Seitenzahl 203 Seiten
ISBN 978-3-946449-05-8

Erweiterte Suche