Gott aber ist treu

Verlag: CSV
Autor: Eugen Kunz (Hrsg.)

Preis: CHF 13.00

8 Erzählungen

Eugen Kunz (Hrsg.)

Ein weiterer Sammelband mit acht Erzählungen für jüngere und ältere Leser. Diese Erzählungen schildern viel menschliches Versagen; sie zeigen aber auch, dass Gott treu ist – treu seinen Verheissungen, treu aber auch seinem Wort, wenn man meint, es gehe auch ohne Ihn.

Deutlich zeigt sich das beim Herbstehannes, der nur an Äcker und Wiesen denkt, bei Franzel, der unter ein Auto gerät, bei Markgraf Arno, der gnadenlos über Leben und Tod seiner Untertanen bestimmt, beim Paulchen, der allen zeigen kann, was wirklich in ihm steckt. Es zeigt sich auch im Leben der kleinen Julia, die sich Einbrechern gegenübersieht, im Leben zweier so völlig ungleichen Schwestern, bei einem verblendeten Gottesleugner und schliesslich auch im Leben eines blinden Mädchens, das eine entschiedenen Nachfolgerin ihres guten Hirten ist.

Inhaltsverzeichnis:

Der Herbstehannes
Das graue Haus
Mein ist die Rache
Paulchen
Der Einbrecher
Zwei Schwestern
«Siehe, er betet»
Ilse bekommt eine Schwester

Eigenschaften
Format Hardcover
Seitenzahl 210 Seiten
ISBN 978-3-89287-774-5

Erweiterte Suche