Trost in der Nachfolge

Verlag: Diverse
Autor: Erich Schmidt-Schell

Preis: CHF 5.90

Kurzgeschichten, die das Herz berühren

Erich Schmidt-Schell

Erich Schmidt-Schell ist bekannt für seine reichhaltige Sammlung an Geschichten, die das Herz berühren. In diesem Buch finden Sie 22 zu Herzen gehende Kurzgeschichten über die tröstende Hoffnung. Ganz unterschiedliche Menschen erzählen, wie die Gnade Gottes sie erreicht und ihr Leben zutiefst bereichert hat. Das Buch eignet sich wunderbar als unaufdringliches Geschenk zu verschiedenen Anlässen und lässt sich gut gemeinsam lesen.

Als das Wort "Glaube" fiel, verzog Tobias das Gesicht, als sei ihm ein kräftiger Schluck Essig verabreicht worden. "Die Sache scheint bei ihm nicht hoch im Kurs zu stehen", dachte ich.
Verwunderlich schien mir das allerdings nicht. Ich erinnerte mich an meine eigene Vergangenheit. Da wollte ich auch nichts vom Glauben wissen. Allem, was nur darauf hindeutete, war ich aus dem Weg gegangen. Glaube? Nein, das war nichts für einen aufgeklärten Menschen wie mich! Glauben sollten die, die nicht denken konnten oder wollten, die keinen Mut hatten, sich der Wirklichkeit zu stellen.
Dann aber war ich mit Menschen zusammengekommen, die mich eines Besseren belehrten. Ich erfuhr, dass der Glaube sehr viel mit dem Denken zu tun hat, dass wirklicher Glaube ohne Denken gar nicht möglich ist.

Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 136 Seiten
ISBN 9783941456679

Erweiterte Suche