Gottes Erbarmen ist grenzenlos

Verlag: Diverse
Autor: Maziad und Ida Zeidan

Preis: CHF 13.50

Autobiografie von Maziad und Ida Zeidan

Bruder Maziad wurde gefragt: "Was war die Treibfeder für Ihren Dienst?" Er antwortete: "Eines war es: Seelen für den HERRN zu gewinnen! Ich hatte in der Sünde gelebt. Ich weiss, was Sünde ist. Ich weiss, dass viele junge Menschen in der Sünde leben und was das bedeutet!"
Dieses Ziel verfolgten Maziad und seine Frau Ida bis in ihr hohes Alter. Der Herr gebrauchte sie in manchen Ländern, um den verlorenen Menschen das Evangelium zu verkündigen. - Ganz besonders in ihrem Heimatland Libanon, auch während des gefährlichen, Jahrzehnte andauernden Krieges. Vor allem in dieser Zeit kam so manch eine Seele zu Christus.

 

Eigenschaften
Format Gebunden
Seitenzahl 217 Seiten
ISBN 978-3-9819043-0-7

Erweiterte Suche