Neues von Elischa

Verlag: CVD
Autor: Rudolf Möckel

Preis: CHF 17.90

Frische Impulse für ein Leben im Vertrauen

Rudolf Möckel

In diesem Buch geht es (nicht nur) um den biblischen Propheten Elisa. Er war ein Prophet des lebendigen Gottes und hieß eigentlich "Elischa". Ein Mensch, der in Wort und Tat die Größe, Freundlichkeit, Gnade und Heiligkeit Gottes abbildete. In schwieriger Zeit war er ein eindrucksvoller und unübersehbarer Zeuge für die Wirklichkeit des lebendigen Gottes.

Da kommen nun wir ins Spiel: Mit unseren Sorgen und Ängsten, mit unserer wechselhaften Beziehung zu Gott. Wir können von den Erfahrungen dieses Mannes profitieren, der sich hundertprozentig auf das Vertrauen zu Gott eingelassen hat.

Ob es um "Herzenswünsche" geht oder ein "vergiftetes Leben", ob um Hilflosigkeit bei wirklich ernst zu nehmenden Problemen oder um die "Schuldenfalle" – Elischas Lektionen lehren uns Wesentliches.

Moderne Bibelübersetzungen und zitierte Personen
 
Wir bedauern sehr, dass die Bibelstellen, die in diesem Buch vorkommen, einer modernen, ungenauen Bibelübersetzung entnommen sind. Wir möchten die Leser bitten, die Stellen in einer guten Bibelübersetzung nachzulesen!
Falls Sie noch keine genaue und trotzdem gut verständliche Bibel haben, empfehlen wir Ihnen die Übersetzung Schlachter Version 2000, die es in ganz verschiedenen Grössen und Ausführungen gibt. Gerne beraten wir Sie dabei.
Ebenfalls weisen wir darauf hin, dass wir einige zitierte Personen in lehrmässiger Hinsicht nicht vertreten können. Die in diesem Buch verwendeten Zitate jedoch erscheinen uns wertvoll bzw. zutreffend.
 
Stiftung Edition Nehemia
Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 192 Seiten
ISBN 978-3-86353-125-6

Erweiterte Suche