Aus Vergebung leben

Verlag: Diverse
Autor: Erich Schmidt-Schell

Preis: CHF 7.50

Erich Schmidt-Schell

Jungen und Mädchen ab 12 Jahren

Zwei Schulfreundinnen – Ruth und Mechthild – werden im Dritten Reich gewaltsam auseinander gerissen. Seitdem wird Mechthild von Schuldgefühlen geplagt: „Ich hätte Ruth verstecken können und habe es nicht getan, weil ich zu feige war.“

Das Zeugnis einer Christin hilft Mechthild die Vergebung ihrer Schuld anzunehmen und fortan aus Vergebung zu leben. Zwischendurch wird sie immer wieder von der sehnlichsten Hoffnung erfasst, ob ihrer Freundin nicht doch im KZ überlebt haben könnte.

Eigenschaften
Format Taschenbuch
Seitenzahl 120 Seiten
ISBN 978-3-941456-01-3

Erweiterte Suche