Webseitenlogo

bitte warten ...

Warenkorb

Verlag: Daniel Verlag
Artikelnummer: 1107
Autor: George Christopher Willis

Preis: CHF 12.00

- +

George Christopher Willis

Der China-Missionar George Christopher Willis sen. (1887-1973) ist vielen gut bekannt durch seine Bücher "Das Gesetz des Aussätzigen", "An die Eltern meiner Enkelkinder" und "Der Philipperbrief".

Willis war zeitlebens ein eifriger Student der Heiligen Schriften, insbesondere des griechischen Neuen Testaments. Er versteht es, auf packende Weise einen Eindruck von Besonderheiten der griechischen Sprache zu vermitteln. Willis möchte nicht nur Interesse am Wort Gottes fördern, sondern auch Zuneigung zum Herrn Jesus und Bereitschaft zu hingebungsvollem Dienst wecken. Das macht das Büchlein zu alles anderem als einer trockener Lektüre.

Der Chinamissionar G. C. Willis erhielt von Gott Gnade, dieses Büchlein zu verfassen. Die Schätze, die er dabei in zumeist andachsmässig kurzen Kapiteln zu Tage fördern durfte, sind vor allem ermutigend. Den geübten Leser darf es zu weiteren Studien herausfordern, dem jugendlichen oder mit dem Schwert der Heiligen Schrift weniger vertrauten Leser zeigt es schöne Einblicke in die wunderschöne Welt des kostbaren Wortes. Die Hörbuchvariante „Sei guten Mutes“ eignet sich wegen der relativ kurzen Kapitel gut für lange, wie auch für kurze Autofahrten. Meiner Frau war ich jedenfalls für dieses Geschenk sehr dankbar, als ich es unterwegs hörte. (EG)

Eigenschaften
Format Hardcover, durchgehend vierfarbig
Seitenzahl 160 Seiten
ISBN 978-3-945515-77-8

Anmeldung Newsletter

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.