Reformation - Gottes Wirken in der Kirchengeschichte

Verlag: Edition Nehemia
Autor: Roger Liebi

Preis: CHF 10.00

- +

Roger Liebi

Der 31. Oktober 1517 markiert den Auftakt zur umfassendsten Erweckung in der Geschichte der Kirche. Rückkehr zur Heiligen Schrift als der einzigen Grundlage für Glauben und Leben, die Erkenntnis, dass das Heil nur durch persönlichen Glauben, ohne Werke, auf der Grundlage 100% Gnade erlangt wird, führten zur Befreiung unzähliger Menschen aus der langen `babylonischen Gefangenschaft der Kirche`. Aus den Prinzipien der reformatorischen Erweckung können wir viel lernen für das Thema `Erweckung heute`. Wie kam es zu den innerreformatorischen Streitigkeiten? Warum gab es Religionskriege? Welcher Zusammenhang besteht zwischen Religionskriegen und der Entstehung der den Glauben zersetzenden Aufklärung? Wie kam es zum Pietismus? Worin bestanden seine Stärken und seine Schwächen? Im Licht der Bibel wollen wir Gottes Fusspuren in der Geschichte der Kirche entdecken.

Eigenschaften
Format 1 Audio-CD
Erschienen 1999

Erweiterte Suche

Neuste Newsletter

News Edition Nehemia Juli 2021
Führen alle Religionen an dasselbe Ziel? CH
Einladung BST 19.06.2021 - Livestream Hunzenschwil
News Edition Nehemia Mai 2021
Gott, der Vater sucht solche Anbeter - ab sofort!