Geschichte der christlichen Kirche Band 1+2

Autor: Andrew Miller

Preis: CHF 64.00

Andrew Miller

Das Wirken der Apostel, die Christenverfolgungen, das Aufkommen des Klerus, die Reformation und Gegenreformation, der Pietismus, das vermehrte Licht über grundlegende Wahrheiten, das Gott im 19. Jhdt. gab, - alle diese Themen werden ausführlich dargestellt und biblisch beurteilt.
Besonders eingehend schildert Miller das Leben und Leiden der vielen treuen Zeugen, die der Herr in allen Jahrhunderten hatte.

Andrew  Miller hat nach eigener Aussage (im leider nicht übersetzten Vorwort zu finden) mit Sorgfalt die Historiker geprüft und ausgewählt, die er schliesslich zitiert und aus deren Werke er Gedanken, Worte und Sätze entnahm, die er dann mit seinen eigenen Gedanken verband und ergänzte.
Einige Zitate sind leider nicht übersetzt oder gekürzt, der Rest ist vollständig überliefert, jedoch nicht als Zitat markiert. Deshalb fehlen auch die Angaben der Zitatautoren.
Bei Band I handelt es sich um eine freie Übersetzung aus dem Englischen, wobei leider wertvolle Gedanken und geistliche Schlussfolgerungen des Autors weggekürzt wurden.
Band II hingegen ist nur eine Übertragung von Millers Schrift, die wohl durch den Verlag stark ergänzt wurde. Es werden teilweise Ansichten vertreten, die nicht mit Andrew Millers Denkweise übereinstimmen. Gerade die positive Bewertung von Personen mit mystischem Einschlag finden wir schade und irreführend. Zur Orientierung möchten wir Ihnen das Buch Evangelikale und die Mystik von Georg Walther empfehlen. Einige gute Hinweise finden sich auch in der Kurzschrift von Alexander Seibel: Gesichter der Reformation? - Eine Stellungnahme zu dem Buch "Gesichter und Geschichten der Reformation.

Wenn es dem Leser wichtig ist – zum Beispiel zu Studienzwecken -, ob die, in diesem Werk veröffentlichten Gedanken wirklich aus der Feder von Andrew Miller stammen, kann dies im englischen Original über folgenden Link nachgelesen werden: https://www.jesus-is-lord.com,/millers.pdf

 

 

Eigenschaften
Format Hardcover
Seitenzahl 1572 Seiten (Beide Bände)

Erweiterte Suche